Android

Xiaomi Mi 11: Preise für Europa durchgesickert

Das Xiaomi Mi 11 steht kurz vor seinem internationalen Debüt – am 8. Februar ist es soweit. Nun sind die Preise bekannt geworden. Die Basisvariante des Mi 11 mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher kostet in Europa 799 Euro. Wer 100 Euro mehr auf den Tisch legt, bekommt doppelten Speicherplatz.

Xiaomi Mi 11

Aktuell ist das Mi 11 nur in China erhältlich. Dort gibt es zusätzlich eine 12/256 GB-Variante. Die Quelle enthält jedoch keine Informationen zu globaler Verfügbarkeit und entsprechenden Preisen. Wenn die globale Mi 11-Version die technischen Daten mit seinem chinesischen Gegenstück teilt, arbeitet es mit einem Snapdragon 888 SoC, der ein 6,81 Zoll großes 120 Hz-QHD+-AMOLED-Display bespielt. Der 4.600 mAh große Akku lässt sich mit 55 Watt aufladen.

Für scharfe Fotos und Videos sorgen insgesamt vier Kameras. Eine 20 Megapixel-Selfie-Kamera auf der Vorderseite paart Xiaomi mit einer 108 Megapixel-Hauptkamera sowie 13 Megapixel-Ultrawide- und 5 Megapixel-Makro-Linsen auf der Rückseite. Mehr zur Präsentation des Mi 11 in China können Sie hier lesen.

Lite- und Pro-Varianten des Mi 11 werden ebenfalls schon länger heiß diskutiert. Ob dazu am 8. Februar ebenfalls offizielle Informationen preis gegeben werden, bleibt abzuwarten. Traditionell dürften diese ebenfalls zuerst in Xiaomis Heimatland China debütieren, bevor sie auf internationalen Märkten eingeführt werden.

Fotos
Xiaomi
Quelle
www.91mobiles.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x