Android

Samsung Galaxy Z Flip2 und Z Fold3 kommen im Juli

Die Samsung Note-Serie zeigte sich normalerweise im September / Oktober von ihrer neuesten Seite. Daher waren wir allgemein der Ansicht, dass in diesem Zeitraum auch mit neuen Foldables zu rechnen wäre. Wenn man einem neuen Gerücht Glauben schenken will, plant Samsung aber möglicherweise schon im Juli dieses Jahres seine neuen faltbaren Galaxy Z Fold3- und Z Flip2-Smartphones auf den Markt zu bringen. Das wäre Monate früher als die Vorstellung des Z Fold2 im September letzten Jahres.


Das Ganz würde Sinn ergeben, wenn man davon ausgeht, dass Samsung seine Release-Strategie geändert hat. Im Januar kam mit dem Galaxy S21 bereits ein Flaggschiff für das erste Halbjahr 2021 heraus. Sollte das Unternehmen zwei Flaggschiffe pro Jahr präsentieren, ergäbe sich im Juli nach genau sechs Monaten der passende Termin für das nächste. Und das Z Flip2 und Z Fold3 sind Flaggschiffe. Nicht zuletzt anhand des Preisschildes gibt es da keine Zweifel.

Samsung Galaxy Z Fold3 Rendering

Es ist aber noch zu früh, um zu sagen, ob das Gerücht der Wahrheit entspricht. Zumal es in der Vergangenheit auch ungeplante Verzögerungen bei der Herstellung gab, sei es bei Displays oder Prozessoren. Das Galaxy Z Fold3 wird voraussichtlich neue Display-Komponenten aus UTG (Ultra Thin Glass) der zweiten Generation bekommen. Es wird gemunkelt, dass das Display des Fold3 extern 6,21 Zoll misst. Das interne Panel soll ausgeklappt auf 7,55 Zoll kommen. Ein anderes Gerücht besagt, dass der Preis für das Galaxy Z Fold3 sich an den 2.000 US-Dollar (zum Marktstart) des Z Fold2 orientieren wird.

Ein angeblicher Renderbild des Z Fold3 sieht aus, als wären Teile des S21 Ultra mit einem faltbaren Formfaktor und einem S-Pen in den Mixer geraten. Ein faltbares Smartphone von Samsung mit S-Pen-Support gab es bisher noch nicht. Die Displays waren bislang zu empfindlich dafür. Beim Z Flip2 klappt das innere Display diagonal auf eine Größe von 6,7 Zoll aus. Es wird gemunkelt, dass die Bildwiederholfrequenz bei 120 Hz liegt. Außerdem könnte uns ein günstiges Z Flip3 Lite mit einem Mittelklasse-Chipsatz erwarten.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x