Android

Huawei Mate X2 wird am 22. Februar vorgestellt

Auf seinem Weibo-Profil hat Huawei offiziell bestätigt, dass das Mate X2 am 22. Februar vorgestellt und die Nachfolge des Mate XS antreten wird. Die Ankündigung erfolgte unmittelbar nach einem Bericht zum Design des Foldables und dessen unmittelbarem Marktstart.

Huawei Mate X2

Im zugehörigen Pressebild wird das Display des Mate X2 angeteasert. Wie erwartet hat sich Faltrichtung des Displays geändert. Das Mate X2 bekommt ein innenliegendes Display, welches aufgeklappt werden kann. Frühere Berichte deuteten auf eine Bildschirmdiagonale von 8,01 Zoll mit einer Auflösung von 2.480 x 2.222 hin. Da sich das Smartphone wie das Samsung Galaxy Z Fold 2 nach innen klappen lässt, kommt noch ein externes 6,45 Zoll-Display zum Einsatz.

Berichten zufolge wird auf diesen von Samsung und BOE gelieferten Displays eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz unterstützt. Das Mate X2 läuft mit dem 5 Nm-Kirin 9000 5G-Chipsatz und Android 10, zumindest zum Start. Geladen wird mit bis zu 66 Watt, der Akku hat eine Kapazität von 4.400 mAh.

Quelle
weibo.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x