Android

Xiaomi Black Shark 4 taucht in der Google Play Console auf

Dass Xiaomi an einem Gaming-Smartphone namens Black Shark 4 arbeitet, ist kein Geheimnis. Nun wurde das Handy in der Google Play Console gesichtet. Dabei kamen einige wichtige Spezifikationen zum Vorschein. Das Telefon trägt den Codenamen Kaiser und verfügt über 8 GB RAM und läuft mit Android 11.

Die Listung ergab auch, dass das Black Shark 4 ein Full HD+-Display mit einem Seitenverhältnis von 20:9 bekommt. Der aufgelistete Chipsatz trägt den Namen Qualcomm Snapdragon 835 – dabei dürfte es sich eindeutig um einen Fehler vorhanden. Das wird auch durch den AnTuTu-Score des Black Shark 4 von fast 800.000 untermauert.

Xiaomi Black Shark 4 Google Play Console

Während eine offizielle Bestätigung, dass das Black Shark 4 mit dem Snapdragon 888 läuft, noch aussteht, ist einiges zur Energieversorgung bekannt: 120 Watt Schnellladen bringt den 4.500 mAh-Akku in nur 15 Minuten auf 100 Prozent. Weitere Informationen über das neue Gaming-Smartphone tauchen hoffentlich bald auf.

Quelle
pricebaba.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x