Android

Honor V40: Erstes Handy nach Trennung von Huawei präsentiert

Honor hat sein neues Flaggschiff-Handy V40 5G offiziell vorgestellt. Das V40 ist das erste neue Modell, seit Huawei das Unternehmen an ein in Shenzhen ansässiges Konsortium chinesischer Partner verkauft hat. Das Smartphone ist derzeit exklusiv in China erhältlich, normalerweise erreicht die V-Serie von Honor aber unter dem Markennamen „View“ auch den Rest der Welt.

Das V40 verfügt über ein 6,72 Zoll-OLED-Display mit einer Bildwiederholfrequenz von 120 Hz und wird von einem MediaTek Dimensity 1000+ -Prozessor angetrieben. Der Hauptkamera hat Honor einen 1/1,56 Zoll-50-Megapixel-Sensor spendiert. Der 4.000 mAh-Akku kann drahtlos mit 50 Watt oder per Kabel mit 66 Watt aufgeladen werden.

Honor V40

Huawei gab schon im November bekannt, dass die Marke Honor aufgrund des „enormen Drucks“ und der Schwierigkeit, eine angemessene Lieferkette sicherzustellen, verkauft. Während Honor schon immer unabhängig von Huawei als eigene Firma arbeitete, stützte es sich bei einem Großteil seiner Technologie auf die Muttergesellschaft. Darunter auch die Kirin-Prozessoren von HiSense. Die US-Sanktionen, die US-Unternehmen daran hinderten, Handel mit Huawei zu treiben, trafen daher auch Honor.

Die V40-Serie wird natürlich schon länger als erst seit November in der Entwicklung sein, aber jetzt, da Huawei sich von Honor getrennt hat, kann die internationale „View 40“-Version des V40 möglicherweise mit Google-Diensten an Bord geliefert werden. So könnte Honor Handys in USA und Europa mit Googles Playstore an Bord verkaufen. Bisher müssen sich Huawei-Kunden auf die firmeneigene AppGallery verlassen. Diese wird zwar laufend erweitert, ist aber noch in keinster Weise zum Playstore konkurrenzfähig. So konnte man nur den chinesischen Markt bedienen, wo Google sowieso nicht aktiv ist.

Honor V40

Gleichzeitig hat Honor nicht mehr den Vorteil, sich auf die Lieferkette von Huawei verlassen zu können. Es wird also noch viel zu tun geben, um sich als eigenständige starke Marke zu etablieren, sobald die Telefone anderswo eingeführt werden. Derzeit ist das V40 in China zu Preisen ab 3.599 Yuan (459 Euro) für ein Modell mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher erhältlich. 3.999 Yuan (510 Euro) verdoppeln den Speicher auf 256 GB.

Fotos
Honor
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x