Android

Samsung bringt neuen S-Pen Pro

Bei der Enthüllung des Galaxy S21 ging etwas Wichtiges fast verloren – Samsung bringt zwei neue S-Pens auf den Markt, darunter ein Pro-Modell. Das Samsung Galaxy S21 Ultra 5G unterstützt beide. Man kann auch jeden aktuellen oder älteren S-Pen verwenden. Wenn Sie also ein altes Note herumliegen haben, können Sie jetzt zumindest noch was mit dem Stift anfangen.

Samsung S-Pen Pro

Der neue S-Pen ist in allen Dimensionen gewachsen. Da er nicht mehr in ein möglichst dünnes Telefon passen muss, hatte Samsung in dieser Hinsicht freie Hand. Wie schon bei der Präsentation des S21 Ultra thematisiert wurde, handelt es sich um einen passiven Stift, der dementsprechend auch keinen Akku mehr braucht. Bluetooth ist damit aber leider auch Geschichte. Dank der Wacom-Technologie kann das S21 Ultra jedoch erkennen, wenn man die Taste am Stylus drückt, um bestimmte Aktionen oder Verknüpfungen auszulösen. Der S-Pen muss sich dafür aber in der Nähe des Displays befinden.

Samsung Wacom Pen

Dann ist da noch der S Pen Pro. Dieser ist noch größer, hat aber Bluetooth verbaut. So kann man nach Herzenslust Fotos per Fernauslöser schießen oder den Musik-Player steuern. Die Pro-Version kommt später in diesem Jahr, sein Preis wurde noch nicht bekannt gegeben. Der normale S-Pen für das Galaxy S21 Ultra kostet allein 39,90 Euro. Oder man kauft direkt eine Hülle für satte 94,90 Euro, in deren Lieferumfang der Stift enthalten ist.

Der S Pen Pro ist nicht exklusiv für das S21 Ultra. Er funktioniert auf allen S-Pen-fähigen Geräten, sobald diese auf One UI 3.1 aktualisiert wurden. Dazu gehören das Galaxy Note10 und Note20 sowie Tablets wie das Galaxy Tab S6 und S7. Ein vielleicht noch größeres Geschäft ist aber wohl Samsungs Öffnung für Drittanbieter, die Wacom-basierte Stifte verkaufen. Es ist nicht ganz klar, ob diese ab dem ersten Tag funktionieren oder ob ein Software-Update erforderlich sein wird.

Weitere Informationen von Samsungs größem Galaxy S21-Event gibt es bei uns zum normalen S21 und S21 Plus, sowie zu den neuen Galaxy Buds Pro. Hier geht es zum Vergleich der S21-Modelle.

Fotos
Samsung
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x