Android

Samsung Galaxy S21: Unpacked-Event am 14. Januar

Samsung hat für Donnerstag, den 14. Januar, Medieneinladungen zu einem Galaxy Unpacked-Event verschickt. An dem Termin wird das Unternehmen voraussichtlich seine neue Galaxy S21-Produktreihe offiziell vorstellen.

Samsung wird auf der Veranstaltung voraussichtlich drei neue Smartphones vorstellen: Das Galaxy S21, das S21 Plus und das S21 Ultra. Die Nachfolger der letztjährigen Galaxy S20-Serie werden Displaygrößen von 6,2 bis 6,8 Zoll umfassen, wobei das S21 und das S21 Plus sich bis auf die Größe wohl nicht unterscheiden werden. Das S21 Ultra kommt als Flaggschiff mit besseren technischen Daten und Kameras sowie Unterstützung für Samsungs S-Pen-Stift.

Gerüchten zufolge verfügen das Galaxy S21 und S21 Plus über ein flaches Display mit einer mittig angeordneten Punchhole-Kamera und minimalen Frontblenden. Das hintere Kameramodul besteht aus drei Objektiven: Einem 12 Megapixel-Hauptsensor, einem 12 Megapixel-Ultra-Weitwinkel und einem 64 Megapixel-Teleobjektiv. Das S21 Ultra kommt mit einem größeren, gekrümmten Display und einem Vier-Linsen-Kamerasystem – zusätzlich ist noch ein Periskop-Objektiv mit 10 Megapixeln an Bord, welches auf zehnfachen Zoom kommen soll. Die Haupt-Kamera arbeitet mit einem 108 Megapixel-Sensor. Dazu kommt ein 12 Megapixel auflösendes Ultra-Weitwinkel und ein 10 Megapixel 3x-Zoom. Ein Laser-Autofokus-System ist ebenfalls an Bord. Es ersetzt den ToF-Sensor des S20 Ultra.

Je nach Region wird Samsung wohl wieder einen Mix aus Snapdragon 888– und Exynos 2100-CPUs in seinen neuen Smartphones verwenden. Wie ihre Vorgänger bieten alle Geräte Bildwiederholfrequenzen von 120 Hz und 60 Hz sowie 5G-Konnektivität. Als klar wurde, dass das iPhone 12 und andere iPhone-Modelle weder mit einem Netzteil noch mit Kopfhörern geliefert werden würden, verspottete Samsung Apple noch auf seinen Social Media-Kanälen. Samsung Galaxy-Smartphones kämen weiterhin mit einem Netzteil. Jüngsten Berichten zufolge könnte es sich dabei jedoch um Fake News gehandelt haben – die Galaxy S21-Serie könnte durchaus die erste ohne Netzteil und Kopfhörer werden.

Die ‌iPhone 12‌-Konkurrenten von Samsung werden voraussichtlich zu einem günstigeren Preis als die S20-Familie des Vorjahres angeboten. Im Gespräch sind 849 Euro für das normale S21 und 1.049 Euro für das S21 Plus. Die Smartphones sollten innerhalb weniger Wochen nach dem Samsung Unpacked-Event erhältlich sein.

Fotos
www.mysmartprice.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x