Android

LG Velvet: Endlich Betatest für Android 11

LG ist leider nicht dafür bekannt, seine Smartphones am schnellsten zu aktualisieren oder seine Update-Pläne am schnellsten anzupassen. Die gute Nachricht ist, dass LG gerade mit dem öffentlichen Beta-Test für Android 11 begonnen hat. Die schlechte Nachricht? Nur beim LG Velvet. Die schlechteste Nachricht? Nur in Südkorea.

Es ist nicht gerade überraschend, dass LG in seinem Heimatland beliebter ist als in Deutschland, sodass Betatests normalerweise erstmal dort starten. Hierzulande kommt man bemerkenswert selten in den Genuss öffentlicher Betas von LG. Muss man sich zumindest nicht ärgern, dass der Betatest so spät beginnt. Und dass tatsächlich nur das Velvet die Android 11-Beta bekommt.

Das Changelog für die Beta enthält die folgenden Funktionen, von denen viele hinsichtlich der Verfügbarkeit des Stable Android 11-Updates selbstverständlich sind:

  • Ein Benachrichtigungsfenster für Chats wurde hinzugefügt
  • Nachrichten-Bubbles hinzugefügt
  • Funktion zum Überprüfen des gelöschten Benachrichtigungsverlaufs hinzugefügt
  • Die Funktion „Nur diesmal zulassen“ wurde hinzugefügt, um die Berechtigung beim Ausführen der App nur einmal zu erteilen
  • Es wurde die Möglichkeit hinzugefügt, stille Benachrichtigungen auszublenden
  • IoT-Gerätesteuerungsfunktion zum Power-Bildschirm hinzugefügt
  • Navigationsleisten-Ausblendfunktion zum Gestenmodus hinzugefügt
  • Nachtzeitraffer- und Schnellansichtsfunktion zur Kamera-App hinzugefügt
  • QR-Code-Scanfunktion zur Kamera-App hinzugefügt
  • Tastaturgröße und Positionsanpassungsfunktion hinzugefügt

LG hat einen harten Kampf geführt, um das Vertrauen der Verbraucher zurückzugewinnen, das es teilweise aufgrund seiner miserablen Update-Strategie in der Vergangenheit verloren hatte. Das Unternehmen startete sogar ein globales Software-Upgrade-Center, um das zu beheben. Und obwohl es nur recht langsam in Fahrt kam, schien es mit dem Android 10-Update besser zu werden. Leider scheint LG wieder in seine alten Gewohnheiten zurückzukehren.

Es gibt noch kein Wort darüber, ob das diesjährige LG V60 ThinQ oder LG Wing 5G in das Beta-Programm aufgenommen wird. Andere OEMs sind in der Regel offen hinsichtlich ihrer Update-Pläne und setzen bereits auf stabile Releases. Samsung beispielsweise hat bereits damit begonnen, seine Smartphones auf One UI 3.0 zu aktualisieren.

Fotos
LG
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x