Android

Samsung Galaxy Note 21: Serie vor dem Aus?

Es könnte nächstes Jahr mindestens ein Galaxy Note geben. Und anschließend könnte Samsung die Serie einstellen. Die koreanische Webseite ET News berichtet, dass Samsung die Baureihen Galaxy S und Note zusammenführen wird. Dafür braucht es eigentlich nur einen S-Pen als Zugabe für die normalen Galaxy S-Smartphones. Das Unternehmen könnte sich jedoch dafür entscheiden, im nächsten Jahr noch ein letztes Galaxy Note auf den Markt bringen: Das Galaxy Note 21.

Kenner der Marke wissen: Es sind nicht die ersten Gerüchte, dass Samsung die Note-Serie komplett verschrottet. Erst letzte Woche berichtete eine andere koreanische Wirtschaftszeitung, dass Samsung den S-Pen auf das Galaxy S21 Ultra und das Galaxy Z Fold 3 bringt und die Note-Serie endgültig einstellen wird. Der neueste Bericht wiederholt diese Informationen ebenfalls, zitiert jedoch eine offizielle Quelle aus der Smartphone-Branche. Diese sagt, Samsung werde die Note-Smartphones mit einem letzten Modell auslaufen lassen.

„Es ist wahrscheinlich, dass es nur ein Modell der neuen Note-Serie geben wird, das in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 erscheinen soll“, sagte der namenlose Branchenkenner gegenüber ET News. „Samsung Electronics wird sich in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 eher auf faltbare Smartphones als auf die nächste Note-Serie konzentrieren“, fügte die Person hinzu.

In dem Bericht wird weiter darauf hingewiesen, dass Samsung plant, 2021 mehrere faltbare Telefone auf den Markt zu bringen. Zuvor möchte das Unternehmen jedoch mehr Forschung und Entwicklung sowohl für ultradünnes Glas als auch für die Touch-Funktionalität des Glases betreiben. Letzteres erleichtert S-Pen-Eingaben und muss faltbar sein, um auf dem Galaxy Z Fold 3 implementiert werden zu können.

Seit 2018 kursieren Gerüchte darüber, dass Samsung die Note-Serie fallen lässt. Zu einem bestimmten Zeitpunkt debattierte das Unternehmen Berichten zufolge über einen neuen Namen für die einheitliche Galaxy S- und Note-Linie. Obwohl wir dieses Jahr keine Gerüchte mehr darüber gehört haben, scheint der Niedergang der Note-Serie sicher zu sein. Samsung hat diese Berichte noch nicht bestätigt. Möglicherweise kommen jedoch offizielle Updates des Unternehmens rund um den angeblichen Januar-Launch der Galaxy S21-Serie.

Quelle: etnews.com

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x