Android

Samsung: Dreifach faltbare und rollbare Displays?

Samsung hat eventuell indirekt zwei mögliche neue Smartphones mit dreifach faltbaren und rollbaren Displays angeteasert. Auf dem Blog von Samsung Display hat das Unternehmen zwei Skizzen der Geräte veröffentlicht, die uns in den kommenden Jahren erwarten könnten.

In der ersten Abbildung zeigt ein Gerät mit einem dreifach faltbaren Display eine neue Variante des Galaxy Fold-Konzepts. In diesem Design bestünde keine Notwendigkeit für ein weiteres Display auf der Außenseite – im zusammengeklappten Zustand wäre sowieso ein Display außen. Das kleine Logo am unteren Rand der Skizze lautet „Samsung OLED“. Das nächste Bild zeigt ein rollbares Display, das sich in der Größe einer Röhre verstauen lässt. Dieses Konzept eines rollbaren Displays, das sich auf verhältnismäßig sehr kleinem Raum verstauen lässt, dürfte aber zu empfindlich und zu unpraktisch für Smartphones bleiben.

Obwohl Samsung nicht ausdrücklich ankündigt, Geräte wie diese auch für Endkunden zu produzieren, zeigt es die Möglichkeiten bei Samsung Display. In der ein oder anderen Form finden die Konzepte sicherlich auch ihren Weg in die Welt der Smartphones, wie man bei LetsGoDigital in Form einiger Modell-Renderings sehen kann. Diese Dreifachklappvorrichtung würde eine herausziehbare Tastatur aufweisen und könnte in verschiedenen Positionen verwendet werden.

Insgesamt darf man gespannt sein, wie weit die Hersteller die Evolution von Handys vorantreiben werden. Der Bedarf an immer größeren Displays ist sicherlich vorhanden, die Hosentaschen werden aber nicht größer. Zeit für innovative Lösungen!

Quelle
news.samsungdisplay.comnews.samsungdisplay.comLetsGoDigital

Ähnliche Beitrage

5 3 Votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Comments
Älteste
Neueste Meiste Votes
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Marc-O
Marc-O
1 Monat zuvor

Das wäre ja der Knaller. Smartphone-Größe und ausklappbar auf Laptop-Format. Müsste dann aber noch dünner werden.

Martin Böhning
Martin Böhning
1 Monat zuvor

Letztendlich muss ja auch nur das Basis-Teil dicker sein. Da kommt die ganze Technik rein und dann zwei ganz flache Display-Erweiterungen zum ausklappen.

Tobi
Tobi
1 Monat zuvor

Wie geil is das denn?

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
3
0
Kommentar schreiben!x
()
x