Android

Samsung Galaxy Note20-Serie: One UI 3.0 steht kurz vor dem Start

Das im letzten Monat angekündigte Beta-Programm für One UI 3.0 für das Galaxy Note20 und das Galaxy Note20 Ultra endete heute in Südkorea, was darauf hindeutet, dass die Veröffentlichung der stabilen Version von One UI 3.0 sehr kurz bevorsteht. Besitzer eines Note20-Smartphones in anderen Ländern bekommen möglicherweise weiterhin Beta-Updates, da das Programm außerhalb Südkoreas noch nicht offiziell geschlossen ist.

Das One UI 3.0-Beta-Programm für das Galaxy S20-Lineup ist derzeit in mehreren Ländern verfügbar. Obwohl das genaue Datum der Einführung der stabilen Version nicht bekannt ist, haben die Moderatoren des Samsung-Forums bekannt gegeben, dass das letzte Beta-Update bereits ziemlich nah an eine stabile Version kommt, sodass Benutzer der S20-Serie möglicherweise bald eine Meldung zum Abschluss des Programms bekommen könnten.

Darüber hinaus sagten Moderatoren im Forum, dass das neueste Beta-Update für One UI 3.0 für das Galaxy Z Fold2 in Südkorea aufgrund eines Fehlers ausgesetzt wurde. Der Bug hinderte die Nutzer daran, ihre Telefone zu entsperren. Samsung hat nicht bekannt gegeben, wann der Rollout fortgesetzt werden soll. Wer sein Galaxy Z Fold2 jedoch noch nicht auf die neueste Beta aktualisiert hat, sollte Sie überspringen und auf die Stable Version warten.

Quelle: r1.community.samsung.com

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x