Android

Samsung Galaxy Z Fold3: Erstes Handy mit einer Kamera unter dem Display?

Letzten Monat kamen die ersten Gerüchte auf, dass Samsung plant, seine erste Under-Display-Kamera (UDC) mit dem Galaxy Z Fold3 einzuführen (und dass die Galaxy S21-Handys diese Funktion verpassen werden). Jetzt unterstreicht ein neuer Bericht von ETNews diese Neuigkeiten.

Ein Branchenkenner sagt, die Display-Abteilung von Samsung habe einen Bildschirm entwickelt, der UDC unterstützt. Der Abstand zwischen den Pixeln wurde größer gemacht, damit Licht hindurchtreten kann. Trotzdem sind spezielle Algorithmen erforderlich, um das Bild zu korrigieren, wenn Licht von der OLED-Anzeigeschicht gebrochen wird. Das Kameramodul wird von Samsung LSI geliefert. Nur der Bereich über dem Kameraobjektiv weist größere Lücken auf, da dies die Bildqualität des Displays beeinträchtigt. Das ZTE Axon 20 verfolgt einen ähnlichen Ansatz für seine Kamera unter dem Display.

ZTE Axon 20 5G

Das Samsung Galaxy Z Fold3 wird voraussichtlich im dritten Quartal 2021 vorgestellt. Die Einführung von UDC wird dazu beitragen, seine Position als neues Flaggschiff zu festigen, während die Galaxy Note-Lineups zusammengeführt werdenfold.

Foto und Quelle: www.etnews.com

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x