Nothing Launcher für diverse Geräte ab Android 11 verfügbar

Bereits im März kündigte der CEO und Mitbegründer von Nothing, einem Technologie-Startup, seine Pläne für die Einführung eines eigenen Nothing-Smartphones im Laufe des nächsten Jahres an. Man wolle ein neues Smartphone mit Fokus auf Minimalismus und ein alternatives Ökosystem zu denen großer Technologieunternehmen wie Apple und Samsung auf den Markt bringen.

Um uns einen Vorgeschmack auf die Art von Minimalismus zu geben, die wir von Nothing erwarten können, hat die Marke einen Launcher für Android-Geräten veröffentlicht. Heute bringt das Unternehmen den Beta-Launcher auf mehr Android-Geräte mit Android 11 und neuer.

Nothing Launcher

Darüber hinaus gibt es jetzt eine „How to Set Up“-Seite mit Tipps zur Installation. Weitere Änderungen betreffen das Hintergrundbild und die Option, per DropBox-Link Bonus-Hintergrundbilder und Warntöne runterzuladen. Beides kann man über die Einstellungen des Nothing Launchers erreichen.

Das Feedback zum Beta-Launcher wird verwendet, um der Marke dabei zu helfen, ihre NothingOS-Oberfläche für Android zu entwickeln.

Der Launcher war zunächst auf die Samsung Galaxy S21– und S22-Serie sowie das Google Pixel 5 und Pixel 6 beschränkt. Mit dem neuesten Update kann der Launcher jetzt auf mehr Android-Geräten mit der älteren Android-Version getestet werden.

Quelle

Mats Hellqvist
Community-Profil

Mats Hellqvist

Kontakt | Ressort: Android, iOS | Smartphone: Xiaomi Mi 10T Pro

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

SMARTPHONES24
Logo
Registrieren
Passwort zurücksetzen
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0