AndroidSport / Gesundheit

Samsung bringt EKG- und Blutdruck-Messung auf Galaxy Watches in 31 Ländern

Das hat ein bisschen gedauert – nach einiger Wartezeit bringt Samsung endlich Unterstützung für Elektrokardiogramme (EKG) und Blutdrucküberwachung auf seine Smartwatches Galaxy Watch3 und Galaxy Watch Active2. Die Samsung Health Monitor-App erhielt die CE-Kennzeichnung für die Einhaltung der Gesundheits-, Sicherheits- und Umweltschutzstandards im Europäischen Wirtschaftsraum.

Jetzt können Nutzer in allen 27 EWR-Mitgliedstaaten sowie Großbritannien, Chile, Indonesien und den Vereinigten Arabischen Emiraten ihren Blutdruck messen und EKG-Messungen direkt von ihren kompatiblen Samsung Smartwatches ablesen. Vor den neu hinzugefügten Ländern waren die beiden Gesundheitsdienste nur in Südkorea und den USA verfügbar. Das App-Update für den Samsung Health Monitor ist ab dem 4. Februar verfügbar und folgt einem schrittweisen Rollout-Zeitplan.

Den selben Schritt ging auch gerade Apple mit seinen Apple Watches.

Quelle
news.samsung.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x