Apple iPhoneMicrosoft WindowsSpiele

Xbox Cloud Gaming ab sofort per Browser auf iOS und macOS

Microsoft hat bekannt gegeben, dass Xbox Cloud Gaming per Web für Apple-Handys und Desktop-Computer live ist. Der Dienst ist ab sofort in 22 Ländern für Abonnenten des Xbox Game Pass Ultimate verfügbar.

Um auf den Dienst zuzugreifen, öffnet man xbox.com/play über den Microsoft Edge-, Chrome- oder Safari-Browser auf seinem iPhone, iPad, PC oder Mac. Hat man außerdem einen Game Pass Ultimate und ist in einem der 22 unterstützten Länder unterwegs, kann man direkt mit über 100 Spielen loslegen. Laut Microsoft laufen die Spiele in der Cloud auf benutzerdefinierter Xbox Series X-Hardware. Die Spiele werden mit bis zu 1080p 60fps gestreamt.

Man kann mit einem Bluetooth-Controller wie dem Xbox Wireless Controller oder anderen unterstützten Modellen spielen. Auf iPhones könnte die Steuerung auch mit benutzerdefinierten Touch-Controllern funktionierten. Mehr als 50 Spiele unterstützen dies bereits.

Die Liste der unterstützten Länder umfasst derzeit Österreich, Belgien, Kanada, Tschechien, Dänemark, Finnland, Frankreich, Deutschland, Ungarn, Irland, Italien, Korea, Niederlande, Norwegen, Polen, Portugal, Slowakei, Spanien, Schweden, Schweiz, Vereinigtes Königreich und die USA.

Fotos
Microsoft
Quelle
news.xbox.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x