Deal eintragen

Twitter für iOS mit neuem 8 $-Abo aktualisiert

Twitter hat heute ein iOS-Update für den bevorstehenden, überarbeiteten Twitter Blue-Abonnementplan herausgebracht. Twitter Blue bringt verifizierte Accounts und weitere Vorteile wie weniger Anzeigen und priorisierte Antworten. Das Ganze hat aber seinen Preis – in den USA zahlen Twitter-Nutzer 8 US-Dollar pro Monat.

Laut dem App Store-Update können Twitter-Nutzer aktuell in den USA, Großbritannien, Kanada, Australien und Neuseeland Twitter Blue abonnieren. Sie werden automatisch mit einem blauen Häkchen verifiziert, sobald der neue Abo-Plan live geht. Laut einem Twitter-Produktmanager ist der neue Twitter Blue-Plan trotz des App-Updates noch nicht live. Stattdessen führe Twitter bis jetzt noch „Echtzeit“-Tests durch. Einige Nutzer sehen nach dem Update möglicherweise Änderungen in ihrer App, während Twitter den neuen Plan testet.

„Ab heute fügen wir großartige neue Funktionen zu Twitter Blue hinzu und weitere werden bald folgen. Hol dir Twitter Blue für 7,99 $/Monat, wenn du dich jetzt anmeldest

  • Blaues Häkchen: Power to the People: Ihr Konto erhält ein blaues Häkchen, genau wie die Prominenten, Unternehmen und Politiker, denen Sie bereits folgen.

Demnächst…

  • Halb so viele Anzeigen und viel bessere: Da Sie Twitter im Kampf gegen die Bots unterstützen, belohnen wir Sie mit der Hälfte der Anzeigen und machen sie doppelt so relevant.
  • Poste längere Videos: Endlich kannst du längere Videos auf Twitter posten.
  • Prioritätsrangfolge für qualitativ hochwertige Inhalte: Ihre Inhalte erhalten eine Prioritätsrangfolge bei Antworten, Erwähnungen und der Suche. Dies trägt dazu bei, die Sichtbarkeit von Betrug, Spam und Bots zu verringern.

    Verfügbarkeit: Twitter Blue mit Verifizierung ist derzeit für iOS in den USA, Kanada, Australien, Neuseeland und Großbritannien verfügbar.“
Esther Crawford, Twitter-Produktmanager

Über den neuen Abonnementdienst wurde in den letzten Wochen viel berichtet, wobei der neue Besitzer von Twitter, Tesla-CEO Elon Musk, versprach, Spam auf der Plattform zu bekämpfen. Berichte deuten darauf hin, dass die Schaltfläche Bearbeiten, die zuvor nur zahlenden Abonnenten von Twitter Blue angeboten wurde, in Zukunft allen Twitter-Nutzern zur Verfügung steht.

Preis-/Leistung
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Samsung Galaxy A53 5G 256GB Awesome Black
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
288,00
Bestseller
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Samsung Galaxy S22 Ultra 128GB Phantom Black
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
722,00
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Z Flip4
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
649,00
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Z Fold4 Phantom Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
979,00

UPDATE: Das neue Feature wurde bis jetzt noch nicht live geschaltet.

Quelle

Handy:

Toni Hobrecht

Toni Hobrecht

Kontakt | Ressort: iOS, Apps | Smartphone: Apple iPhone 14

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

SMARTPHONES24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0