Deal eintragen

Jack Dorsey tritt als Twitter-CEO zurück

In einer unerwarteten Wendung hat Twitter-Mitbegründer Jack Dorsey bestätigt, dass er als CEO zurücktritt und der bisherige CTO Parag Agarwal die Stelle als Geschäftsführer mit sofortiger Wirkung übernimmt.

„Er ist neugierig, forschend, rational, kreativ, anspruchsvoll, selbstbewusst und bescheiden. Er führt mit Herz und Seele und ist jemand, von dem ich täglich lerne. Mein Vertrauen in ihn als unseren CEO ist tiefgreifend.“, Jack Dorsey

Bret Taylor wurde zum neuen Vorstandsvorsitzenden von Twitter ernannt. Dorsey bleibt aber bis Mai 2022 im Vorstand von Twitter, um den Übergang zu unterstützen. Danach will er Twitter den Rücken kehren. „Ich glaube, es ist entscheidend, dass ein Unternehmen unabhängig vom Einfluss oder der Führung seines Gründers bestehen kann“, sagt Dorsey in seiner E-Mail.

„Ich möchte, dass Sie alle wissen, dass dies meine Entscheidung war und ich die Verantwortung trage. Das war natürlich hart für mich. Ich liebe diesen Service und dieses Unternehmen… und euch alle so sehr. Ich bin wirklich traurig… aber wirklich glücklich. Es gibt nicht viele Unternehmen, die dieses Niveau erreichen. Und es gibt nicht viele Gründer, die ihr Unternehmen ihrem eigenen Ego vorziehen. Ich weiß, dass wir beweisen werden, dass dies der richtige Schritt war.“

Handy:

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

SMARTPHONES24
Registrieren
Passwort zurücksetzen
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0