Shopping

Amazon Appstore funktioniert nicht unter Android 12

Da Android 12 sich zunehmend verbreitet, können aktuell immer mehr Nutzer nicht auf ihre Apps aus dem Appstore von Amazon zugreifen. Das Problem besteht bereits seit Android 12 vor einigen Wochen von Google offiziell vorgestellt wurde.

Amazon Hauptquartier Arlington

Amazon Hauptquartier in Arlington, USA

Angeblich ist das DRM (Digital Rights Management) des Unternehmens schuld. Es soll nicht wirklich mit dem neuen Betriebssystem von Google zusammenarbeiten. Laut Amazons Support-Forum können Nutzer keine Apps mehr herunterladen oder sogar gar nicht mehr auf ihre App-Bibliothek im Store zugreifen. Das Problem selbst trat erstmals im Oktober auf, als Besitzer von Google Pixel-Handys mit dem Update auf Android 12 anfingen.

Amazon hat das Problem bereits bestätigt und arbeitet an einer Lösung. Im Appstore wurde eine entsprechende Warnung veröffentlicht. Die gute Nachricht ist, dass man keine Probleme mit den Apps von Amazon hat, solange man bei Android 11 bleibt.

Fotos
Amazon
Quelle
www.amazonforum.com

Kommentar verfassen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"