Apple iPhoneOffice

Spotlight in iOS 15: Rich Results und Bildersuche

Apple hat sich im Rahmen von iOS 15 auch Spotlight vorgenommen. Spotlight ist die universelle Suchfunktion in iOS, auf die man auf dem iPhone– oder iPad-Homescreen per Wisch nach unten zugreift. Sie ist die zentrale Ressource für alles, was man auf einem iOS-Gerät suchen könnte und in ‌iOS 15‌ besser denn je. In diesem Artikel werden alle neuen Funktionen vorgestellt, die mit dem neuesten Update von Apple zu Spotlight kommen.

Rich Results

Die Siri-Datenbank wurde von Apple stark erweitert, sodass jetzt auch Rich Results unterstützt werden. Die Funktion ist auch von der Google Suche bekannt und zeigt nun deutlich mehr Kontext zu einem Suchergebnis.

Apple iOS 15 Spotlight Rich Results

Apple iOS 15 Spotlight Rich Results

Sucht man zum Beispiel nach einem Film oder einer TV-Sendung und tippt auf das Ergebnis, bekommt man Informationen zu Sendern, Schauspielern, Trailer, Staffeln, Links zur TV-App, aktuelle Nachrichten, von ‌Siri‌ vorgeschlagene Suchergebnisse und vieles mehr. Unter iOS 14 zeigt die Suche noch deutlich weniger Informationen.

Apple iOS 15 Spotlight Rich Results Kontakte Siri

Apple iOS 15 Spotlight Rich Results Kontakte

Rich Results stehen für diverse Suchthemen zur Verfügung, einschließlich Kontakten, Schauspielern, Musikern, Filmen und Fernsehsendungen. Bei Kontakten wird eine vollständige Karte mit Nachrichten, geteilten Links, Wallet-Transaktionen, Standortsuchen, Fotos aus Apps und E-Mails zusätzlich zu den normalen Kontaktinfos angezeigt.

Web-Bildersuche

Spotlight kann auch im Internet nach Bildern suchen. Gibt man beispielsweise „Katzenbilder“ in die Spotlight-Suche ein, präsentiert Spotlight jetzt eine Auswahl der beliebtesten Bilder aus dem Netz.

Apple iOS 15 Spotlight Bildersuche

Apple iOS 15 Spotlight Bildersuche

Tippt man auf ein Bild, werden zusätzliche Bilder-Ergebnisse angezeigt, die sich auf das angetippte Foto beziehen. Die Bildersuche funktioniert mit Menschen, Tieren, Pflanzen, Sehenswürdigkeiten, Denkmälern und vielem mehr.

Apple iOS 15 Spotlight Bildersuche

Apple iOS 15 Spotlight Bildersuche

Foto-Suche

Neben der Suche im Web kann Spotlight jetzt auch die eigenen Fotos nach bestimmten Themen durchsuchen. Sucht man beispielsweise nach „Katzenfotos“ oder „Hundefotos“, zeigt Spotlight eigene gespeicherte Fotos im Abschnitt „Fotos aus Apps“ an.

Apple iOS 15 Spotlight Fotosuche

Apple iOS 15 Spotlight Fotosuche

Tippt man auf eine Suche, werden zusätzliche Suchergebnisse angezeigt. Die Fotobibliothek lässt sich in Spotlight außerdem nach Standorten, Personen, Szenen und bestimmten Objekten durchsuchen. ‌Fotos‌, die über Messages geteilt wurden, findet Spotlight ebenfalls, wenn man den Namen eines Kontakts in einer Suche hinzufügt.

Spotlight-Suche auf dem Sperrbildschirm

Wischt man auf dem Sperrbildschirm eines ‌iPhone‌s nach unten, kommt man direkt zur Spotlight-Suche, ohne das ‌iPhone‌ entsperren zu müssen.

Apple iOS 15 Spotlight Sperrbildschirm-Suche

Apple iOS 15 Spotlight Sperrbildschirm-Suche

In dem Fall zeigt Spotlight keine persönlichen Informationen wie eigene Fotos, Nachrichten oder Kontakte. Stattdessen wird auf allgemeine Inhalte aus dem Internet, ‌Siri‌, News, Aktien, Wörterbücher und ähnliche Quellen zugegriffen. Personalisierte Ergebnisse werden nur angezeigt, wenn das iPhone‌ entsperrt ist.

Suche nach Apps

Die App Store-Suche wurde in ‌iOS 15‌ ebenfalls überarbeitet. Sucht man nach einer App, kann man sie jetzt direkt aus Spotlight installieren, ohne die Suchoberfläche verlassen zu müssen.

Apple iOS 15 Spotlight Apps

Apple iOS 15 Spotlight-Suche nach Apps

Spotlight und Maps

Sucht man nach einem Unternehmen, das Apples App Clips-Feature unterstützt, sieht man im Spotlight-Maps-Ergebnis direkt die entsprechenden Buttons. Man kann beispielsweise auf Menüs oder Tickets zugreifen, Reservierungen anzeigen, einen Termin vereinbaren, zum Mitnehmen oder Liefern bestellen, Wartelisten- und Spielzeiten anzeigen, Parkdetails abrufen und vieles mehr.

Apple iOS 15 Spotlight Maps

Apple iOS 15 Spotlight Maps

Spotlight-Warnungen

Als Teil einer Reihe von Kindersicherheitsfunktionen hat Apple auch ‌Siri‌ und Spotlight entsprechend angepasst. Beide bieten jetzt Ressourcen an, die Kindern helfen sollen, online sicher unterwegs zu sein und Hilfe in unsicheren Situationen zu bekommen. Hierzu gab es grad eine große Kontroverse, inwieweit Apple dabei in die Privatsphäre der Nutzer eingreift.

Fotos
Apple
Quelle
www.macrumors.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x