Office

Google Voice Rekorder-App bekommt Desktop-Interface

Eine der besten Funktionen der Google Pixel-Smartphones ist die Sprachaufzeichnungs-App. Die Voice Recorder-App ist derzeit exklusiv auf allen Pixel-Handys verfügbar und übersetzt Sprache (derzeit nur Englisch) in Echtzeit, auch ohne Datenverbindung. Dafür ist nun die passende Webanwendung eingetroffen. Offenbar hat der Voice-Recorder aber einen Frühstart hingelegt, da die Benutzeroberfläche noch nicht vollständig funktioniert.

Google Voice Recorder

Die App erleichtert außerdem das Durchsuchen stundenlanger Aufzeichnungen und markiert sogar automatisch Vorträge oder Interviews nach Themen. Man kann Aufnahmen auch zuschneiden, indem man einfach Teile des Textes ausschneidet. Bisher ging das nur über die Aufnahme-App auf den Google Pixel-Handys. Eine Weboberfläche, die neben diesen Funktionen auch das direkte Teilen ermöglicht, dürfte vor allem regelmäßige Nutzer mit mehr Übersicht erfreuen.

Unter recorder.google.com kommt man direkt zum Web-Interface. Bisher funktioniert aber noch nichts, egal, ob man eingeloggt ist oder nicht. Vermutlich fehlt noch ein Update für die mobile App, um sicherzustellen, dass man tatsächlich ein Google Pixel-Handy verwendet.

Quelle
9to5google.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x