WhatsApp startet Beta-Test: Chat-Verlauf von Android zu iOS transferieren

Letztes Jahr hat WhatsApp die Option hinzugefügt, den Chat-Verlauf von iOS auf Android zu übertragen, beginnend mit Samsung-Handys im August und schließlich im Oktober für alle Android 12-Geräte. Der Transfer in die andere Richtung, von Android auf iOS, geht heute in den Betatest. Da es sich bisher nur um eine Beta handelt, wird es noch eine Weile dauern, bis die Option für alle verfügbar ist. Für alle WhatsApp Beta-Nutzer sind hier die wichtigsten Voraussetzungen:

  • Android 5 (Lollipop) oder höher, WhatsApp (Android) 2.22.7.74 oder höher
  • iOS 15.5, WhatsApp (iOS) 2.22.10.70 oder höher
  • Gleiche Telefonnummer wie auf dem alten Telefon
  • Nur während der Ersteinrichtung des iPhones möglich
  • Die Übertragung erfolgt lokal über die Move to iOS-App von Apple. Das bedeutet, dass sich das alte und das neue Telefon im selben WLAN-Netzwerk befinden müssen (ein WLAN-Hotspot funktioniert auch) und beide an ein Ladegerät angeschlossen sein müssen.

WhatsApp-Chats zu Android transferieren

Dabei sollte man allerdings beachten, dass die Daten auf dem Android-Gerät nicht automatisch gelöscht werden – das muss man bei Bedarf selbst erledigen. Außerdem werden nur normale Textnachrichten übertragen – Peer-to-Peer-Zahlungsnachrichten und der WhatsApp-Anrufverlauf bleiben auf dem Quellgerät.

WhatsApp stellt auch eine offizielle Anleitung für weitere Details zur Übertragung von Chats bereit. Auch einige Tipps zur Fehlerbehebung findet man online.

Quelle

Tags:

Toni Hobrecht
Community-Profil

Toni Hobrecht

Kontakt | Ressort: iOS, Apps | Smartphone: Apple iPhone 12 Pro Max

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

SMARTPHONES24
Logo
Registrieren
Passwort zurücksetzen
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0