Kamera / Fotos

Google Lens: Neues Update bringt Analyse gespeicherter Fotos aus der Galerie

Wie 9to5Google berichtet, ist ein neues Update für die Google Lens-App unterwegs. Sowohl das Design als auch der Schwerpunkt der App selbst wurde überarbeitet. Damit kann man ab sofort bereits gespeicherte Fotos und Screenshots analysieren, ohne eine Live-Vorschau im Sucher zu haben.

Google Lens Update

Das neue Funktion, ist auch als Add-On in den normalen Kamera-Apps der Hersteller verfügbar. Als Standard kommt aber der Live-Vorschau-Analyzer zum Einsatz. Eigene Fotos kann man über die Galerievorschau-Schaltfläche für die Analyse auswählen. Eine Screenshot-Analyse gibt es bereits seit einiger Zeit in der Google Fotos-App. Mit dem Update der Google Lens-App findet man jetzt aber alles an einem Ort.

Die Änderung findet serverseitig und nicht per App-Update statt. Es kann daher eine Weile dauern, bis man das neue Design in seiner Google Lens-App sieht.

Quelle
9to5google.com
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare zeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
0
Kommentar schreiben!x
()
x