Deal eintragen

Neues Android Auto-Design geht in den Beta-Test

Google zeigte bei seiner I/O-Konferenz im Mai ein ziemlich großes Update der Android Auto-Oberfläche. Das neue Design sollte ursprünglich bereits im Sommer veröffentlicht werden. Was auch immer dazwischen kam, scheint mittlerweile behoben zu sein. Die ersten Tester der öffentlichen Beta haben das Update bekommen.

Leider zeigt ein kurzer Blick auf den Google Play Store-Eintrag von Android Auto, dass alle Slots für den Beta-Kanal bereits voll sind. Somit bleibt erstmal nur abwarten, bis Google weitere Slots für die neue Benutzeroberfläche freischaltet oder das stabile Update veröffentlicht.

Die neue Android Auto-Oberfläche ist runder und sauberer, mit größeren UI- und Steuerelementen. Neben einer besseren Lesbarkeit hat Google auch die Steuerelemente besser erreichbar gemacht. Der Split-Screen-Modus sollte in der Beta auch besser funktionieren.

Hier ist eine Liste mit einigen der wichtigsten Änderungen in Android Auto:

  • Ihre Karte ist jetzt im neuen Dashboard mit verbesserter Größe/Erreichbarkeit näher am Fahrer.
  • Die Dashboard-Medienkarte hat ein völlig neues Aussehen und wächst und schrumpft nun dynamisch.
  • Sie können jetzt dafür sorgen, dass die Karte den gesamten Bereich von Android Auto ausfüllt, sodass Benutzer mehr Auswahlmöglichkeiten bei der Auswahl von Layouts auf großen Bildschirmen haben.
  • Es gibt ein neues App-Dock, mit dem Sie ganz einfach mit einem Fingertipp zwischen den letzten Apps wechseln können.
  • Weitere Teile des Systems wurden aktualisiert, um Material You und modernisierte UI-Komponenten und -Layouts zu übernehmen.
  • Auf Musik- und Medienempfehlungen von Google Assistant kann man jetzt mit einem Wisch über die Dashboard-Medienkarte zugreifen.
  • Die alten Statussymbole und die Glocke des Benachrichtigungszentrums wurden zu einem einfach zu analysierenden, antippbaren Bereich zusammengeführt, der die Anzahl der ungelesenen Nachrichten enthält.
Preis-/Leistung
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Samsung Galaxy A53 5G 256GB Awesome Black
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
288,00
Bestseller
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
Samsung Galaxy S22 Ultra 128GB Phantom Black
GespeichertEntfernt 1
Vergleichen
722,00
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Z Flip4
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
649,00
Hot
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
Samsung Galaxy Z Fold4 Phantom Black
GespeichertEntfernt 0
Vergleichen
979,00

Es gibt noch keine Informationen darüber, wann die stabile Android Auto-Version kommt. Wir halten weiter die Augen offen.

Quelle

Thomas Dietrich

Thomas Dietrich

Kontakt | Ressort: Android, iOS, Apps | Smartphone: Samsung Galaxy S22 Ultra

Kommentar schreiben

Kommentar verfassen

SMARTPHONES24
Registrieren
Produkte vergleichen
  • Testergebnis (0)
Vergleichen
0