Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00a4332/smartphones24/cache/js-0b57d4fd096040ed650c2e8fe8b981fa.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00a4332/smartphones24/libraries/joomla/filesystem/file.php on line 298

Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00a4332/smartphones24/components/com_jcomments/tpl/default/css-968defdf9ec434f017ca817feda3e17c.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00a4332/smartphones24/libraries/joomla/filesystem/file.php on line 298
iPhone-Alternativen im Test: Computerbild testet die besten Smartphones
Montag Jun 26

iPhone-Alternativen im Test: Computerbild testet die besten Smartphones

(13 Bewertungen)
Der Smartphone-Markt hat in letzter Zeit einige äußerst spannende Neuerscheinungen hervorgebracht. Zeit, diese neuen Modelle einem großen Vergleichstest zu unterziehen. Im Test müssen die Smartphones nicht nur gegeneinander bestehen, sondern sich auch einmal mehr dem Test gegen das iPhone unterziehen. Apples Verkaufsrenner stellt für viele nach wie das Maß der Dinge in Sachen mobilem Internet dar – die Computerbild hat im Kampf der Titanen das Nokia N97, das Sony Ericsson W995 und das HTC Touch Diamond2 gegen das neue iPhone 3G S antreten lassen.
 
Den Sieg erreichte dabei Nokias neues Wunderhandy N97. Mit einer ausklappbaren Volltastatur, einem 3,5 Zoll großen Touchscreen, einem großen internen Speicher mit 32 GB und der bewährten 5 Megapixel-Kamera, die auch im N97 eine gute Fotoqualität erreicht, kann sich das Smartphone mehr als sehen lassen. Es erreichte eine „gute“ 1,75 und setzte sich souverän an die Position des Testsiegers.

Den zweiten Platz mit der Note 1,89 holte sich das iPhone 3G S. Apples Smartphone setzt softwareseitig weiter auf bewährtes, hat jedoch im OS 3.0-Update noch ein paar längst fällige Talente hinzugewonnen, darunter Copy & Paste, Multi-Tasking und eine erstarkte Kamera mit 3 Megapixeln und Videofunktion. Zusätzlich läuft das S-Modell dank stärkerem Prozessor nun noch flüssiger – wie wertvoll das ist, weiss so mancher Windows Mobile-Nutzer nur zu gut.

Den dritten Rang sicherte sich das Sony Ericsson W995. Es verfßgt zwar nicht ßber einen Touchscreen, konnte aber mit GPS-Empfang und einer mitgelieferten 8 GB-Speicherkarte punkten. Nur zum vierten Platz reichte es fßr das HTC Touch Diamond2. Es verfßgt ebenfalls ßber GPS und wusste auch mit seinen E-Mail- und Internet-Funktionen zu ßberzeugen. Den Bildschirm befanden die Redakteure jedoch als zu kratzanfällig.

Der komplette Test findet sich in der Computerbild 15/2009.

Kommentare 

 
0 #1 Carsten 2009-07-21 21:44
Das N97 ist das Maß aller Dinge!
 
 
0 #2 Simon 2009-08-08 23:34
Cooles Teil, wenn ich nur mehr Geld hätte.
 
 
0 #3 Julian 2009-10-12 21:13
Das N97 kostet gar nicht mal mehr sooo viel, kriegt man mittlerweile schon unter 500 Euronis!