Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00a4332/smartphones24/cache/js-0b57d4fd096040ed650c2e8fe8b981fa.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00a4332/smartphones24/libraries/joomla/filesystem/file.php on line 298

Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00a4332/smartphones24/components/com_jcomments/tpl/default/css-968defdf9ec434f017ca817feda3e17c.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00a4332/smartphones24/libraries/joomla/filesystem/file.php on line 298
HTC Legend: Erster Test mit Android 2.1
Montag Jun 26

HTC Legend: Erster Test mit Android 2.1

(136 Bewertungen)
Der erste Test des HTC Legend soll vor allem AufklĂ€rung bringen, was von Android in der Zukunft zu erwarten ist. Microsoft hatte den Druck mit Windows Phone 7 deutlich erhöht, und HTC hat traditionell eine ganze Menge Windows-Handys im Programm. Ist Android daher fĂŒr den koreanischen Hersteller weiter eine Alternative?
 
Die Antwort muss lauten: Definitiv. Die neueste Version 2.1, mit welcher das HTC Legend lĂ€uft, konnte auf ganzer Linie ĂŒberzeugen. Zwar lĂ€uft auf Android aufgesetzt HTC Sense als BedienoberflĂ€che, die ansprechenden Grafiken und die Bedienung ließen jedoch keine WĂŒnsche offen. Alle wichtigen Funktionen fanden sich intuitiv. Zudem bringt Sense einen Browser mit, der auch mit Adobe Flash umgehen kann und zudem Multitouch beherrscht – was will man mehr. Nutzt man nicht den Touchscreen lĂ€sst sich das Legend per optischer Maus bedienen, ein kleines Sensorfeld unterhalb des Displays. Im Test ließ sich das Smartphone damit sicher und prĂ€zise steuern.
 
Bei der Technik macht HTC wenige Kompromisse. Das Display löst 320 x 480 Pixel ĂŒber eine FlĂ€che von 3,2 Zoll auf. Als Panel kommt AMOLED-Technik zum Einsatz, die im Vergleich zu anderen Handys einmal mehr mit satten Farben und einem breiten Betrachtungswinkel ĂŒberzeugen kann. Auch die Verarbeitung konnte uns ĂŒberzeugen, das aus einem einzelnen Aluminium-Block gefrĂ€ste Legend war sowohl schick anzusehen als auch mit 126 Gramm fĂŒr ein großes Touchscreen-Handy verhĂ€ltnismĂ€ĂŸig leicht. Die geringe Bauhöhe von 11,5 mm qualifiziert es zudem auch fĂŒr jede Hosentasche.
 
Zur Ausstattung gehören A-GPS und eine 5 Megapixel-Kamera mit LED-Blitz. Die Hardware wurde etwas stĂ€rker ausgelegt als bisher bei HTC ĂŒblich – die CPU lĂ€uft mit 600 MHz, der RAM-Speicher ist 384 MB groß. Die AkkukapazitĂ€t ist mit 1.300 mAh ordentlich, aber nicht ĂŒppig ausgefallen.
 

Test-Fazit HTC Legend:

 
Das Legend gehört nicht zu den leistungsstĂ€rksten GerĂ€ten, ist jedoch eine Empfehlung wert fĂŒr jeden, der ein gut ausgestattetes Touchscreen-Handy mit Android im Visier hat. Die Leistung mit 600 MHz ist den allermeisten FĂ€llen absolut ausreichend. Wem das nicht genĂŒgt, sollte sich das deutlich besser ausgestattete HTC Desire ansehen, welches allerdings auch rund 120 Euro mehr kostet.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren