Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00a4332/smartphones24/cache/js-0b57d4fd096040ed650c2e8fe8b981fa.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00a4332/smartphones24/libraries/joomla/filesystem/file.php on line 298

Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00a4332/smartphones24/components/com_jcomments/tpl/default/css-968defdf9ec434f017ca817feda3e17c.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00a4332/smartphones24/libraries/joomla/filesystem/file.php on line 298
Android 2.2 Froyo-Update für das Samsung Galaxy S und erster Screenshot von Gingerbread
Freitag Dez 15

Android 2.2 Froyo-Update für das Samsung Galaxy S und erster Screenshot von Gingerbread

(10 Bewertungen)
Android 2.3 GingerbreadDas Samsung Galaxy S i9000 bekommt endlich das Update auf Android 2.2 Froyo. Nach zähen Wochen des Wartens mit diversen Ankündigungen und Terminverschiebungen ist das Froyo-Update seit heute offiziell über die Kies-Software verfügbar. Der Geschwindigkeitszuwachs mit Android 2.2 ist beachtlich.

Nach unseren ersten Tests konnten wir einen deutlichen Performance-Zuwachs über verschiedene CPU- und GPU-Benchmarks ermitteln. Im täglichen Gebrauch ist von Android 2.2 allerdings leistungstechnisch nicht allzu viel zu spüren, da das Galaxy S ja auch vorher nicht unbedingt schwach auf der Brust war. Hier fallen eher die kleinen Verbesserungen an Froyo auf, wie der überarbeitete Android Market oder die neu hinzu gekommene Unterstützung für Adobe Flash 10.1. Wer das Update auf Froyo durchführen möchte sollte im besten Fall mit einem Windows PC mit 32 Bit-Betriebssystem ausgestattet sein, die 64 Bit-Variante macht weiter Probleme. Auch Over-the-air-Updates (OTA) funktionieren noch nicht.

Auch zu Android 2.3 Gingerbread gibt es Neuigkeiten. Bei TechCrunch ist ein erster Screenshot der Google Maps-Version von Gingerbread aufgetaucht, welcher nach einem Update der normalen Desktop-Version von Google Maps in einem der Programmordner enthalten war. Google hatte bereits früher erklärt, bei Gingerbread vor allem am Benutzerinterface arbeiten zu wollen und dieses sowohl vom Design als auch von der Bedienbarkeit zu überarbeiten. Der Screenshot zeigt nun einen ersten Blick auf diese Bemühungen: Klarere Linien sowie scharfe und exakte Kanten sind zu sehen. So soll den Herstellern der Verzicht auf eigene Bedienoberflächen wie Samsung TouchWiz oder HTC Sense erleichtert werden.

Kommentare 

 
+5 #1 fabian 2010-11-05 23:49
juuuhu, endlich ! :)
 
 
0 #2 Samsung Galaxy 2010-11-06 11:18
Bei mir geht es immer noch nicht?!? Hab Galaxy S und neueste Kies Version aber Kies sagt mir ich hab die neueste version drauf...
Wieso????
Hilfe bitte!
 
 
0 #3 savage 2010-11-06 12:29
falls du ein gebrandetes handy von einem netzbetreiber hast, dann musst du noch warten bis die das freigeben... nur ungebrandete lassen sich derzeit über kies updaten...
 
 
+3 #4 Ernesto 2010-11-06 19:06
Hi,

Ich habe kein gebrandetes Handy, und es funktioniert auch nicht. Neueste Kiesversion, und 2.1 Update 1 oben
 
 
-1 #5 Micha 2010-11-07 15:48
Auch ungebrandete Handys haben teilweise Netzbetreibersoftware drauf. Hab mein Galaxy bei o2 ohne branding gekauft, allerdings ist die software leicht an o2 angepasst und so muss man es entweder via Odin mit orginalsoftware überbügeln oder auf die Updatefreigabe der Netzbetreiber warten, was manchmal vielleicht sinnvoll ist, da die Netzbetreiber die Software auch noch mal überprüfen...
 
 
+1 #6 Divilone 2010-11-10 11:18
Ich Habe den update gemacht...und habe bereits einige fehler abdeckt. Der bildschirm lässt sich nicht mehr auf die seite kippen.zusätzlich funktioniert samsung facebook app nicht mehr, der browser bringt ständig netzwerk probleme....
Dafür funktioniert nun skype....
 
 
-1 #7 SamsungGaylaxy 2010-11-10 16:34
Die ganze Froyo Scheisse geht mir nur auf die EieR! Ich glaube ja das Froyo ne Sage ist oder hat einer von euch über Kies das ding geladen? Jeden verf.... Tag schaue ich auf News aller Zeiten und immer mal wieder eine Meldung: Samsung Galaxy Froyo draußen...Samsungs Froyo verfügbar...Alles gerüchte für mich denn was ist wenn ich mein Handy anschließe ( zum 1000x) NIX! Richtig weil Samsung Schweinefi.... sind die gehen mir nur noch auf Sack mit ihren Verschiebung und "offizielen Release". Wenn dann erst nächstes Jahr und "Lebkuchen" dauert noch 1 Woche ( könnte aber auch verschiebenung geben ca. 1 - 2.....JAHRE ) alles in allem: SAMSUNG IST EIN SCHNARCHVEREIN!
 
 
0 #8 Pooh 2010-11-13 15:36
Hi also ich konnte mein Handy und den von mein Bruder updaten, jedoch den von ein Kollegen funktioniert es nicht, dort gibt kiez an das er das aktuelle Software drauf hätte 2.1. was ja nicht sein kann.
 
 
0 #9 Warrior 2010-11-29 20:46
Hab nach 10 Versuchen und etlichem hin und her endlich die aktuellste Kies Version drauf. und Ergebnis? Sie haben bereits die aktuellste Version, obwohl ich ein ungebrandetes Gerät habe. :o

Ist Odin gefährlich oder eher easy to use?
 
 
0 #10 spanguel 2010-12-01 15:00
würd mich auch interessieren

bei mir gehts nämlich auch nicht

so ne verfi.... schei...

echt jetz

wenn das mit dem odin funkt kanns mir egal sein ....
 
 
0 #11 Alex 2010-12-09 14:08
Brauch Hilfe gibt es einen screnshot auf dem samsung Galaxy s ?
 
 
0 #12 Gee 2010-12-16 17:31
Update für Österr. DREI-Geräte wird erst Anfang/Mitte 2011 möglich sein. Bis dahin zeigt KIES die Fehlermedlung, dass kein update für dieses Gerät vorhanden ist.