Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00a4332/smartphones24/cache/js-0b57d4fd096040ed650c2e8fe8b981fa.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00a4332/smartphones24/libraries/joomla/filesystem/file.php on line 298

Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00a4332/smartphones24/components/com_jcomments/tpl/default/css-968defdf9ec434f017ca817feda3e17c.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00a4332/smartphones24/libraries/joomla/filesystem/file.php on line 298
Nokia mit Windows Phone 7-Smartphones?
Mittwoch Aug 23

Nokia mit Windows Phone 7-Smartphones?

(3 Bewertungen)
Kai ÖistämöDas Nokia sich zurzeit in einer Krise befindet, ist kein Geheimnis. Zwar liefern die Finnen nach wie vor die meisten Geräte aus und führen damit den Weltmarkt an, verlieren aber permanent an Marktanteilen gegen Apple und Android-basierte Smartphones. Lange hatte man bei Nokia davon nichts wissen wollen, nun gibt der Konzern erstmals zu, auch Fehler gemacht zu haben. Selbsterkenntnis als erster Weg zur Besserung?


Dazu hatte sich Strategievorstand Kai Öistämö in der Financial Times Deutschland zu Wort gemeldet und zugegeben, dass Nokia beim „Paradigmenwechsel“ im Mobilfunk Schwierigkeiten bei der Umstellung gehabt habe. Früher seien Betriebssysteme für Hardware entwickelt worden, heute stehe die Software im Vordergrund, für die dann passende Geräte gebaut würden. Auch beim Thema Touchscreens, welche Nokia lange als teuer und empfindlich abgelehnt hatte, gab Öistämö zu: „Wir waren spät dran, in das Spiel hineinzugehen.“. Dies habe jedoch weniger an Problemen bei der Anpassung von Symbian gelegen, sondern ebenfalls am nötigen Umdenken im Unternehmen.

Abhilfe soll nun unter anderem ein Schritt schaffen, mit dem bislang nicht zu rechnen war: Eine enge Kooperation mit Microsoft. Bereits vor ein paar Wochen war eine Allianz der beiden Technologie-Schwergewichte bekannt geworden, nun gibt es zudem erste Anzeichen, dass Nokia auch Windows Phone 7-Smartphones bauen wird. Hierzu passt auch die Ernennung von Stephen Elop, welcher früher bei Microsoft arbeitete, zum neuen Nokia CEO. Gemeinsam will man so Apple und Google die Stirn bieten. Da Microsoft für Windows Phone 7 extreme Hardwareanforderungen an die Endgeräte stellt, Nokia jedoch von allen Herstellern von Highend-Smartphones regelmäßig die schwächsten Prozessoren und die kleinsten Arbeitsspeicher einsetzt, darf man sehr gespannt sein, was bei dieser Allianz herauskommt.

Kommentare 

 
0 #1 huge penis 2014-08-23 19:20
Grеɑt info. Lucky me I foսnd yοur blog Ьy chance (stumbleupon).
І have book-marked it fоr later!