Mittwoch Aug 27

Microsoft Pink Phones: Turtle und Pure mit Windows Phone 7?

(1 Bewertung)
Microsoft Pink Phone TurtleBei Gizmodo sind erste Bilder von Microsofts Pink Phones aufgetaucht. Die Smartphones, beides Slider-Modelle und vermutlich mit Windows Phone 7 ausgestattet, sollen von Sharp produziert werden. Erscheinen sollen die Handys mit den Namen Turtle und Pure unter dem Dach beider Hersteller.
 
Microsoft Pink Phone ZuneSharp hatte bereits die Hardware für das Sidekick des Herstellers Danger produziert, welcher vor knapp zwei Jahren von Microsoft geschluckt wurde. Der Auftrag für die Pink Phones soll nun direkt bei Sharp landen – anders wäre die überraschende Zusammenarbeit der beiden Firmen auch nicht zu erklären. Möglicherweise will man auch die Erfahrungen der Danger-Ingenieure, welche diese beim Sidekick sammeln konnten, nutzen.
 
Sowohl das Turtle als auch das Pure sollen Gerüchten zufolge Zune Dienste nutzen können. Als Betriebssystem ist Windows Phone 7 im Gespräch, auf welches die Pink-Benutzeroberfläche aufsetzen soll.

Kommentare 

 
-1 #1 Paula 2010-03-09 22:14
Gar nicht mal so häßlich die Pink-Phones :)