Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00a4332/smartphones24/cache/js-0b57d4fd096040ed650c2e8fe8b981fa.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00a4332/smartphones24/libraries/joomla/filesystem/file.php on line 298

Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00a4332/smartphones24/components/com_jcomments/tpl/default/css-968defdf9ec434f017ca817feda3e17c.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00a4332/smartphones24/libraries/joomla/filesystem/file.php on line 298
Toshiba TG01: Smartphone der Superlative?
Donnerstag Mär 23

Toshiba TG01: Smartphone der Superlative?

(2 Bewertungen)
Das nächste Smartphone, welches ein Hersteller auf den Markt bringt, muss auch immer irgendeine bahnbrechende Neuerung enthalten. Vor allem die Spitzenmodelle brauchen PR-wirksame Eckdaten, am besten Superlative, welche sich in werbewirksame Botschaften verpacken lassen. So gesehen dürfte das Toshiba TG01 ein durchschlagender Erfolg werden – das neue Smartphone aus Fernost kann sich vor Superlativen kaum retten.
Zunächst ist da der Prozessor. Ein Qualcomm Snapdragon QSD8250 mit 1 GHz Taktfrequenz. Damit ist quasi der Olymp erreicht – viel mehr Leistung ist auch in vielen aktuellen Netbooks nicht vorhanden, bei der Konkurrenz findet sich nach einigem Suchen das iPhone von Apple mit 620 MHz weit abgeschlagen auf Platz 2 – nichts kommt zurzeit auch nur annähernd an 1 GHz heran. Der nächste Donnerschlag ist das Display – 4,1 Zoll in der Diagonale, ebenfalls ein neuer Rekord in der Smartphone-Welt. Nicht ganz so weit abgeschlagen folgt hier allerdings das HTC Touch HD mit 3,8 Zoll auf Platz 2, beide Geräte teilen sich zudem die Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Dazu kommt Bildoptimierung aus Toshibas LCD-TV-Sparte und die Wiedergabe von 720p-Bildmaterial – auch wenn letzteres aufgrund der begrenzten Auflösung des TG01 zu Stirnrunzeln führen dürfte, ist das Videoerlebnis ersten Berichten im Internet zufolge bemerkenswert.
Auch bei den Abmessungen macht das TG01 auf hohem Niveau weiter: Nicht weniger als 9,9 mm misst das Smartphone in der Höhe. Weitere Features sind WLAN, GPS, HSDPA und eine 3,1 Megapixel-Kamera. Da fragt sich noch, was den Siegeszug des TG01 noch stoppen soll? Einmal mehr der Akku, wie bei so vielen ambitionierten Geräten zuvor: Gerade mal 1.000 mAh sind an Bord, ein Wert, der sich angesichts des riesigen Displays und des leistungsstarken Prozessors wie ein Tippfehler ausnimmt. Man darf wirklich gespannt auf die ersten Tests sein.

Kommentare 

 
0 #1 Sammy de luxe 2009-03-17 15:20
Wer leiht mir 1.000 Euro???
 
 
0 #2 Bratman 2009-03-24 00:14
Mich deucht, die brauch ich selbst bald :)