Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00a4332/smartphones24/cache/js-0b57d4fd096040ed650c2e8fe8b981fa.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00a4332/smartphones24/libraries/joomla/filesystem/file.php on line 298

Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00a4332/smartphones24/components/com_jcomments/tpl/default/css-968defdf9ec434f017ca817feda3e17c.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00a4332/smartphones24/libraries/joomla/filesystem/file.php on line 298
Nokia N8 steuert Wohnung über W-LAN
Donnerstag Apr 27

Nokia N8 steuert Wohnung über W-LAN

(3 Bewertungen)
Nokia N8Das Nokia N8 ist eines der aktuellen Top-Handys des finnischen Herstellers. Neben einem großen Touchscreen sprechen für das N8 vor allem die Qualitäten als Kamera-Smartphone, da es eine hochwertige 12 Megapixel-Kamera mit Zeiss-Linsen mitbringt, die auch HD-Videos aufnehmen kann. Nun haben Chinesische Studenten dem N8 noch ganz andere Fähigkeiten verliehen.

Sie haben ein Haus in einem Container gebaut, welches sich komplett mit einem Nokia N8 fernsteuern lässt. Das Projekt hat für die Fertigstellung drei Monate und Kosten von 120.000 Yuan (etwa 13.400 Euro) verbraucht. Der Wohnraum innerhalb des Containers ist nur neun Quadratmeter groß, enthält aber alles, was zum Leben notwendig ist. Sogar eine Wind-Turbine zur Erzeugung von Elektrizität ist vorhanden. Wie im Video zu sehen ist, funktioniert die gesamte Ausstattung inklusive der Möbel automatisch und wird gesteuert über eine simple App, die auf dem Nokia N8 läuft. Naja, so simpel auch wieder nicht, da immerhin 8.600 Zeilen Programmiercode nötig waren. Die Verbindung zum Haus erfolgt über W-LAN. Nur ein Marketing-Projekt von Nokia um das N8 zu bewerben oder ein unabhängiges Projekt chinesischer Studenten - was meinen unsere Leser?

> > > zum Nokia N8-Test

Kommentare 

 
0 #1 Smiley 2010-12-05 15:55
:lol: :lol: :lol: :-| :-| :sigh: :roll: :P :zzz :eek: :-x :-? :o :cry: :sad: :oops: :-* 8) ;-) :-) :lol: :D :-| :oops: :eek: :P :sigh: :sigh: :-)