Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00a4332/smartphones24/cache/js-0b57d4fd096040ed650c2e8fe8b981fa.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00a4332/smartphones24/libraries/joomla/filesystem/file.php on line 298

Warning: file_put_contents(/www/htdocs/w00a4332/smartphones24/components/com_jcomments/tpl/default/css-968defdf9ec434f017ca817feda3e17c.php): failed to open stream: Permission denied in /www/htdocs/w00a4332/smartphones24/libraries/joomla/filesystem/file.php on line 298
Apple iPhone 4G: AMOLED, 5 Megapixel und LTE?
Montag Aug 21

Apple iPhone 4G: AMOLED, 5 Megapixel und LTE?

(8 Bewertungen)
Das iPhone ist seit seinem Erscheinen ein Dauerbrenner. Trotz vergleichsweise hoher Preise und teilweise wenig gĂĽnstigen Tarifen fand jede neue Serie bisher teilweise guten, teilweise sogar reiĂźenden Absatz. Damit das so bleibt, scheint Apple fĂĽr das iPhone 4G nun so einiges in der Pipeline zu haben.
 
Die Gerüchte drehen sich dabei um fast alle Teile des iPhone 4G. Zunächst zum Display: Dieses soll angeblich noch größer werden, indem es etwas nach oben verlängert wird (siehe Foto). Zudem gibt es Stimmen, die als Panel-Technologie von AMOLED sprechen – ein Schritt, der in Anbetracht diverser AMOLED-Modelle bei der Konkurrenz nur folgerichtig wäre.
 
In Sachen Bedienung hört man ebenfalls einiges – eine Magic Mouse-Oberfläche sei im Gespräch. Damit wäre das gesamte Gehäuse des iPhone 4G berührungsempfindlich und das Gerät auch von der Rückseite aus steuerbar, während vorne beispielsweise ein Video oder ein Spiel abläuft. Apropos Video: Videos dreht das iPhone ja bereits seit längerem, das 4G soll allerdings nun auch eine standesgemäße 5 Megapixel-Kamera bekommen – die entsprechenden Sensoren soll Apple bereits in Auftrag gegeben haben. Erfahrungsgemäß ist damit aber noch nicht viel gesagt, 5 Megapixel allein machen noch keine gute Kamera.
 
Bei den Funkstandards scheint WLAN in der Draft n-Version gesichert – Apple selbst sucht einen Entwickler für die neuesten WLAN-Standards für das iPhone-Team. Was LTE angeht ist hingegen noch nichts bekannt, möchte man jedoch auch weiterhin als Vorzeige-Handy für mobiles Internet glänzen, führt an LTE kein Weg vorbei.
 
Zuguterletzt hält sich auch hartnäckig das Gerücht, dass das neue iPhone 4G endlich einen vom Benutzer wechselbaren Akku bekommt. Vor allem in der Geschäftswelt würde man sich damit neue Kunden sichern, da hier ohne lange Akkulaufzeit kein Stich zu machen ist.

Kommentare 

 
-1 #1 Paule 2010-02-18 23:00
Auf die Kamera scheiss ich, dass Ding wird der Hammä!
 
 
+1 #2 hmmm 2010-02-19 16:41
wenn man sich die technischen daten des ipad mal anguckt, was nur kurz vor dem neuen iphone erscheint...
kein amoled, keine kamera, keine telefonfunktion, kein flash, kein usb
und für die größe nur 1 ghz prozessor...
ich glaub nicht dass man dann so viel neues von dem neuen iphone erwarten darf.
wahrscheinlich wird softwareseitig wieder viel getan... ich tippe mal ganz stark auf multitasking (endlich!!)
 
 
+1 #3 Ziggy Appledust 2010-02-19 19:45
Du meinst wohl "echtes" Multitasking oder? Dachte das iPhone 3GS kann das auch schon, tut aber nur so indem es beim Programmwechsel das neue Programm einfach neu startet und wieder an den Punkt lädt, wo man es verlassen hat?
 
 
0 #4 toni 2010-10-31 10:35
:-)mein ipohne ist echt