Freitag Dez 19

LG Star kommt mit Tegra 2-Dual-Core

(2 Bewertungen)
LG StarÜber das LG Star hatten wir bereits zuvor berichtet, als  es nun jedoch wieder im Internet auftauchte, kamen ein paar nette Fotos mit zum Vorschein, die wir unseren Lesern nicht vorenthalten wollen. Das LG Star wird eines der neuen Highend-Smartphones werden, die diesen Namen auch verdienen. Nicht zuletzt, da LG einen Dual-Core-Prozessor vom Typ Tegra 2 verbauen wird.

Der Tegra 2 wurde von Nvidia entwickelt und wird auf diversen mobilen Geräten erwartet, die in nächster Zeit erscheinen. Der Chipsatz ist für mobile Endgeräte optimiert und somit sehr stromsparend ausgelegt. Als Betriebssystem kommt Googles Android zum Einsatz, zunächst in der Version 2.2 Froyo, welche bereits in nächster Zeit von Version 2.3 Gingerbread abgelöst werden wird. An das Update auf Gingerbread hatte Google einige Leistungsvorgaben geknüpft, wie beispielsweise eine CPU mit mindestens einem Gigahertz Taktfrequenz. Mit einer vermuteten Leistung des Tegra 2 von 2 x 1 GHz dürfte das LG Star diese Leistungsvoraussetzungen locker erfüllen.

LG Star OberseiteAls Benutzeroberfläche verwendet LG eine Eigenentwicklung, welche Samsungs Oberfläche TouchWiz, beispielsweise beim Galaxy S zu finden, sehr ähnlich sieht. Außerdem ist ein HDMI-Schriftzug an der Oberseite des Star zu erkennen, welcher wohl den Videoausgang kennzeichnet. Dies passt sehr gut zu Gingerbread, welches 1.080p-Videoaufnahme mitbringen soll. Die entsprechenden Filme könnten dann über den HDMI-Ausgang direkt auf dem nächsten HD-Fernseher in voller Auflösung abgespielt werden.

Quelle und Fotos: Phandroid

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren